Kombinationsmöglichkeiten von zwei oder mehreren Garagen

  • mehrere Einzelgaragen nebeneinander
  • Einzelgarage plus 1 oder mehrere Anbaugaragen mit 1 Seitenwand. Es entstehen 2 oder mehrere getrennte Garagen.
  • je 2 Anbaugaragen mit 1 Seitenwand zusammengefügt. Es entsteht eine in der Mitte offene Doppelgarage mit Stabilisierungsstempel, für 2 – 4 Bikes.
  • 1 Anbaugarage ohne Seitenwand zwischen zwei Garagen mit mindestens einer Seitenwand zum stabilen Ansetzen.

Die Fahrradgaragen sind flächig belastbar mit bis zu 80 kg / qm. Bei einer Dachbegrünung sollte diese auch eine zusätzliche Schneelast berücksichtigen.